Player wird geladen...

Kehle-singen in den Bergen der Mongolei




Auf einem Berg irgendwo in der Mongolei, ein Mann singt in der traditionellen zentralen asiatischen Kehle-Technik, Abspielen von Musik mit einem Maureen Kchoyr (stringed Musikinstrument). Das Lied ist eine Kehle-singen-Methode, in der der Sänger die harmonischen Resonanzen, die von den Hals durch die Stimmbänder erzeugt manipuliert.

6
Kommentare

Bitte Anmeldung kommentieren
Benutzerbild
neueste älteste meisten Stimmen
sss
Gast
sss

Ich werde dir aus dem Mund des Blinden sagen sind Sie

Karsten Fogde
Gast
Karsten Fogde

gutturalen Gesang, nicht Obertongesang! Pferdekopf Geige genannt Saiten Instrument, direkt von mongolischen übersetzt.

aris88
Mitglied
aris88

Wird wie umgekehrt, engineering;;;;

seriouslouk
Mitglied
seriouslouk

5-6 Oktaven harmonischen Echos. Wenn wir trinken Bier und die Schallmauer zu brechen!

Besucher
Gast
Besucher

Videoman können Sie mir den Youtube-Link sagen, also kann ich herunterladen;

Nikolaos Sarris
Gast
Nikolaos Sarris

der Link ist https://www.youtube.com/watch?v=uzoWJ33bJRg

der Sänger sagte BATZORIG Vaanchig ( 1977-) und ist ein Mitglied der traditionellen Paddy Khusugtun um die traditionelle mongolische Musik im Jahr 2000 am Institut bekannt zu machen, war der traditionellen Musik und Instrumente Ulaanbaatar hat nicht gefunden, wenn es ein Lehrer ist, die eine Studienarbeit hat oder .