Player wird geladen...

Die Farben des Bösen

Eine wunderbare kurze Animation von Studenten Phillip Simon, die er als eine These für die Universität der Künste Ringling gemacht. Die Software, die Sie verwenden: Autodesk Maya, Pixar Renderman, Nuke, Adobe Premiere, Adobe Photoshop, und 3D Farbschicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *