Player wird geladen...

Jeff Bezos im Weltraum mit einer Blue Origin-Rakete

Dienstag, 20. Juli, 2021, neun Tage nach der Weltraumreise des Milliardärs Richard Branson an Bord der Raumsonde VSS Unity von Virgin Galacticlactic, Jeff Bezos, Gründer von Amazon und reichster Mann der Welt, auch aufgegeben, begleitet 3 andere Passagiere, im Weltraum an Bord einer Kapsel, die von der wiederverwendbaren New Shepard-Rakete seiner Firma Blue Origin angetrieben wird. Der Start erfolgte vom Startplatz One, die Startbasis des Unternehmens in West-Texas, dann wurde die Kapsel in einer Höhe von 75 km abgeworfen, um dann 100 km Höhe leicht zu überschreiten, Weltraumgrenze laut International Aeronautical Federation. Nach 3 Minuten Orbitalflug, für einen Gesamtflug von 11 Minuten, die Kapsel kehrte zur Erde zurück, gebremst von drei Fallschirmen und Retro-Raketen. Die New Shepard-Trägerrakete kehrte auch zu einem Landeplatz in der Nähe des Startplatzes zurück.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.