Player wird geladen...

Invasion der Fledermäuse in Queensland, Australien

Hunderttausende von Fledermäusen haben Ingham Stadt in Queensland eingedrungen, Australien, und Bewohner sind verärgert. Fledermäuse jetzt über die Bewohner der Stadt und Einheimische haben die Gemeinde zu tun, etwas dagegen gefragt. Die Tiere haben verursacht Chaos, mit den Bewohnern über den Geruch beschwert, Schmutz und Lärm. Jedoch, Fledermäuse sind gesetzlich geschützt und nicht getötet werden können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

  1. dimitris81 sagt:

    Nachdem das veränderte Klima schrie sehr.
    Jedoch, das gleiche Mitspracherecht und die Fledermäuse und der Rest schon auf dem Mann auf dem Chaos der jüngsten Brände in Australien.
    ” Jedoch, Die Menschen sind gesetzlich geschützt und kann nicht getötet werden.”

    Und so gerissen, dass die Fledermaus, das Gesetz umgangen und brachte uns sonst, dh die corona.