Player wird geladen...

Radfahren gegen den Wind




Sonntag 9. Februar 2020 in den Niederlanden, 250 Radfahrer entlang einer Brücke in der Mitte der Nordsee begonnen, eine Fahrrad 9km gegen die Winde des Sturms Ciara abzuschließen. Der NK Tegenwindfietsen ist ein Radrennen gegen den Wind, die nur unter bestimmten Bedingungen organisiert werden: city-Bikes, Gegenwind und bis zu 7 Beaufort (zwischen 50 und 60 km / h). In diesem Rennen war die Windstärke 9 Beaufort (zwischen 70 und 80 km / h). Gewinner war Max de Jong, 25, dauerhafte 20 Minuten 30 Sekunden und eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 26 km / h.

Kommentare

Bitte Anmeldung kommentieren
Benutzerbild