Player wird geladen...

Touristen spielen mit einem extrem giftigen Tintenfisch (Australien)

In Queensland, Australien, zwei britische Touristen und ein deutscher Spaß mit einer Krake Hapalochlaena maculosa oder „Krake blau dachytlidion“ – eine hochgiftige Arten, die einen Menschen in wenigen Minuten töten kann. Die drei Männer gefangen nur das Tier, das sie dachte, war eine harmlose Art. Einer von ihnen wollte ein Bild mit kleinem Tintenfisch auf der Hand machen. Die Dreharbeiten dauerten 30 Sekunden, und veröffentlichte dann die Krake im Wasser, Aufpassen um den Haken zu entfernen,. Erst nachdem das Video zu ihren Freunden zeigen klar waren sie eine Krake mit blauen Ringen, der einzige Kopffüßer, die einen Menschen töten kann.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen