Player wird geladen...

Motorcyclist gegen Fußgänger

Ein Mann fuhr mit seinem Motorrad auf den Straßen von London, wenn eine Frau die Straße überquerte eilig versucht, einen Bus zu nehmen. Der Konflikt war unvermeidlich, während die Fahrer und eine Frau im Boden gefunden. Seltsamerweise, sie stand sofort auf und ging seinen Weg, mehr Sorgen nicht mit dem Bus von der Gesundheit des Fahrers und dem Unfall zu verpassen, die gerade Ursache hatte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

3 Kommentare

  1. CrazyorGenius CrazyorGenius sagt:

    bis 00:15 beobachten die Frau den Bus zugewandten. bis 00:16 entscheidet, die Straße zu überqueren, ohne die Signalprüfung . bis 00:17 ist der Unfall. Wer ist schuld ; natürliche Frau! An einer Kreuzung mit Ampeln sollten beide Fußgänger und Autofahrer halten zeigt uns den Tag. Die Flagge zeigt das grüne Licht für den Fahrer und auch die Frau konnte die Taste auf dem Licht befindet sich verwenden, um Verkehr zu stoppen, die nicht gemacht.

  2. Paris sagt:

    Fußgängerüberweg in dem Fußgänger hat Priorität….Für uns in Griechenland scheinen mag taub, aber der Fahrer schuld…

    • vas180 sagt:

      nicht Paris. Wenn es eine Ampelkreuzung ist der einzige Ort erlaubt Fußgänger passieren, wenn sie nach KOK grün sind. Gewiß ist die wichtigste’ alles ist das Leben so, wenn jemand imbecile Gang verwendet recklessly sein Leben als Schutzschild setzen, dann rot, Green, Orange, Blau, Brown, Lila: stoppen, denn wenn man ihn töten Sie verlieren immer Ihren Schlaf und lassen Sie uns das Gericht sagen, dass er schuldhaft gehandelt hat. Lassen Sie uns alle nicht abflachen. Es gab keinen Willen Chaos, wenn jeder nur die Regeln befolgt.