Player wird geladen...

Mission 9: Sicher Flucht in jeder Phase des Fluges

New Shepard flog zum neunten Mal am 18. Juli, 2018. Während dieser Mission, bekannt als Mission 9 (M9), die Flucht Motor wurde kurz nach der Booster-Trennung gefeuert. Die Besatzung Capsule wurde hart von dem Fluchttest geschoben und wir betonten die Rakete zu testen, dass Astronauten von einer Anomalie weg jederzeit während des Fluges bekommen. Die Mission war ein Erfolg sowohl für die Booster und Kapsel. Am wichtigsten, Astronauten würden eine aufregende Fahrt und sichere Landung hatten. Dies ist nicht das erste Mal, dass wir diese Art von extremen Tests auf New Shepard getan haben. Im Oktober des Jahres 2012, simulierten wir auf der Abschussrampe einen Booster-Ausfall und hatten eine erfolgreiche Flucht. Dann im Oktober 2016, simulierten wir einen Booster-Ausfall im Flug bei Max Q, das ist der körperlich anstrengende Punkt im Flug für die Rakete, und hatte eine ganz erfolgreiche Flucht der Kapsel. Dieser Test auf M9 erlaubte uns schließlich zu entkommen Motorleistung im nahen Vakuum des Weltraums zu charakterisieren und garantieren, dass wir sicher unsere Astronauten in jeder Flugphase zurückkehren. Auch auf M9, New Shepard durch Wissenschaft und Forschung Nutzlasten von Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Universitäten und Raumfahrtagenturen. Erfahren Sie mehr über die Nutzlasten an Bord hier:
HTTPS://www.blueorigin.com/news/news/…

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *