Player wird geladen...

Das dunkelste Gebäude der Welt




Asif Khan hat einen Pavillon an den Pyeongchang Olympischen Winterspiele in Südkorea enthüllt, wie die beschriebene “dunkelste Gebäude auf der Erde”.

Der britische Architekt gesprühte die 10 Meter hohe temporäre Struktur mit Vantablack VBx2, eine Substanz, die mehr als 99 Prozent des Lichts absorbiert,.

Vantablack VBx2, ist eine sprühbare Version von Vantablack Pigment, die britischen Künstlers Anish Kapoor kontrovers Exklusivrechte für im Jahr 2016 erworben.

Rods kippte mit kleinen weißen Lichtern ragt aus dem “Super-Schwarz” parabolische Kurven von allen vier Seiten des Pavillons, den Eindruck von Sternen gegen die Dunkelheit des Raumes ausgesetzt.

Im Gespräch mit Dezeen, Khan - der sich als eine beschreibt “Schrank Astronaut” - sagte er “wollte den Eindruck eines Fensters in den Raum schneiden schaffen”.

“Es ist ein Anliegen von mir, versuchen, Erfahrungen besser zu verstehen, zu schaffen, wo wir jetzt als Menschen sind, sie in dem großen Bild platzieren,” sagte Khan.

Bewertungen

Bitte Anmeldung kommentieren
Benutzerbild