Player wird geladen...

Eine Frau schießt Einbrecher in ihrem Haus

Am 16. September 2016 in Gwinnett Grafschaft in den Vereinigten Staaten, eine Frau erschossen drei bewaffnete Einbrecher, die zu rauben ihr Haus versucht.

Rund um 4.00 Uhr, sie hörte ein Geräusch im Haus. Er hat eine Waffe und stieg aus dem Bett, um zu sehen, was passiert,, als er kam, das Gesicht mit den Dieben zu Angesicht. Er zögerte nicht, sie zu erschießen, Verletzung einer von ihnen tödlich. Das Video der Überwachungskamera wurde von der Polizei veröffentlicht Verdächtigen zu identifizieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 Kommentare

  1. Vassilis Larisis sagt:

    In Griechenland würde der Ausfall wenige Tage nach den Banditen seine Rache bekommen xeklirizontas ihre gesamte Famelis jeden, der sie gewagt entgegenstellen. Die Waffen, die sie bringen Ärger. weg, entfernt!

  2. Parris sagt:

    Der Mann, der mit ihr AMOUNT Pirol war;;;;;;;;
    Sie ermöglichten nur, wenn sie ooloi gegangen war, und bekam die tel. von den Händen er Polizei zu rufen;;;SOURGELOOOOO
    Es sei denn, es wurde all diese Dinge gestohlen und nahm das Telefon. um zu verhindern, dass sie die Polizei ruft, bevor sie verdächtige Dinge versteckt ...

  3. Der Mensch von der Erde sagt:

    House ist dies oder Lager???

  4. dimitris81gr sagt:

    Para war vertraut- trainiert mit Waffen und Untervorgehaltener Waffe in das Gesicht nicht einmal eingeschüchtert . Sofortige Reaktion .Pyrovolouse und nahm tel. Ich frage mich, was Unternehmen tut und was war im Hause. Allerdings, wenn Sie nicht angezeigt werden und platzen , es würde keine Gefahr ihres Lebens sein und keiner der drei getötet werden würde. Freibords mit den Kameras sind viel eher, sie zu finden.