Player wird geladen...

Pitbull greift einen kleinen Hund

Am 30. Juli 2016 in einer Straße in Boston, eine Frau versucht, ihren Hund durch ein Pitbull angegriffen zu schützen. Ein Mann erfasst die Szene, als er die Schreie hörte.

Die Frau war in einem Zustand der Panik, als die Grube Stier den Hals des kleinen Beagle gefangen hatte. Passanten blieben stehen zu helfen und es endlich geschafft, die beiden Hunde zu trennen. Der Besitzer der Grube Stier, der ihn behauptet schlagen und das verursacht den Angriff des Hundes, aber das hat sich nicht bestätigt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

2 Kommentare

  1. Parris sagt:

    Husky Hund ohne fimotro = müssen im Tierschutz ausgeben…..

  2. F. sagt:

    Um die Sichamena zu ertränken, Diese Rasse ist wund! Alternativ, eine sehr gute Ausbildung bieten, wenn sie noch jung sind…